AG München: ADAC zahlt Vergleich aus Reisekrankenversicherung

Die ADAC Versicherung AG hat nach Einschaltung von L & P Luber Pratsch Rechtsanwälte Partnerschaft vor dem Amtsgericht München einen Vergleich geschlossen, nachdem das Kind der Versicherungsnehmerin im Urlaub erkrankt war. Die Versicherungsnehmerin verfügte über eine Auslandsreisekrankenversicherung beim ADAC. Mit ihrer Familie verreiste sie nach Australien. Dort wurde schließlich eine Erkrankung des Kindes festgestellt, die […]