LG München I: Fünfstellige Vergleichszahlung mit Basler Unfallversicherung wegen CRPS

Die Basler Unfall-Versicherung hat nach Einschaltung von L & P Luber Pratsch Rechtsanwälte Partnerschaft im Rahmen eines Vergleichs eine weitere fünfstellige Zahlung geleistet. Unsere Mandantin verunfallte im Jahr 2019, als sie im Wald auf unwegsamem Gelände umknickte und sich hierbei unter anderem eine Weber A-Fraktur am linken Bein zuzog. Aus dem Schaden entstand schließlich auch […]

50 % Vergleich mit Mecklenburgische Gebäudeversicherung wegen Regenwasserschaden

Die Mecklenburgische Gebäude-Versicherung hat sich nach Einschaltung von L & P Luber Pratsch Rechtsanwälte Partnerschaft mit einer Versicherungsnehmerin auf 50 % geeinigt, nachdem die Versicherung zuvor eine Zahlung abgelehnt hatte. Unsere Mandantin hatte für ihr Haus eine Gebäudeversicherung mit Elementarschäden bei der Mecklenburgischen Versicherung abgeschlossen. Im Sommer 2022 kam es zu einem Regenwasserschaden auf dem […]

WWK zahlt Berufsunfähigkeitsleistungen an Landwirt wegen Rückenleiden

Die WWK Lebensversicherung aG erkennt nach Unterstützung durch L & P Luber Pratsch Rechtsanwälte Partnerschaft eine Berufsunfähigkeitsrente für einen Landwirt an. Der Versicherungsnehmer hatte eine Berufsunfähigkeitsversicherung bei der WWK Lebensversicherung aG abgeschlossen. Nach einem Unfall mit diversen Brüchen am Torso wurde er schließlich berufsunfähig.    Antrag aus Leistungen aus der Berufsunfähigkeitsversicherung bei der WWK Lebensversicherung […]